Rosa Perlen, Diamantmuster, Glitzer
Ein Tortentraum zu Feenjas Taufe

ALARM! Notfall! Tortentante ausgefallen -

 

Feenjas Taufe muss gerettet werden!

 

Oh weh, oh weh!!! Petra rief mich Mittwoch Abend an: Am Sonntag steht Feenjas Taufe an. Alle freuen sich wie bolle, aber die 'Tortentante', die die Tauftorte backen wollte, liegt im Krankenhaus!!! Da ist guter Rat teuer. Eigentlich stand Operette, Haushalt, Treffen mit Freunden, kurz ein durchaus verplantes Wochenende bei mir an. Aber wenn's brennt, sind auch 28°C in unserer Dachgeschoss-Wohnung egal ;)

 

Also fix eingekauft, gerührt, gefärbt, gewartet, gefüllt, gekühlt, geknetet, geformt - vertan, nochmal von vorn ;) - und pünktlich Sonntag morgen umd 10.30 Uhr stand die kleine Sünde zum abholen bereit:

 

Es wurde ein saftiger Zitronenkuchen, gefüllt mit Himbeermeringue und einem Himbeerspiegel. Selbstverständlich wieder eingehüllt in hochwertigen, zartschmelzenden, vanilligen Fondant. Und was so einfach klingt, gehört für mich persönlich zu meinem sommerlichen Lieblingsgenüssen - erfrischend, saftig, lägga!

 

Uns so kam es, dass die Taufe der kleinen Feenja für alle doch noch ein wunderschönes Fest wurde :)


Regenbogen aus Zucker bunte Kommunionstorte
Regenbogentorte zur Kommunion

Kommunion

 

Im Zeichen des Regenbogens

 

 

Schon vor Weihnachten rief Philips Mama mich an und fragte nach, ob ich nicht Lust hätte, für Philip die Kommunionstorte zu backen. Och, das ist weit hin bis Mai. - Aber *schwupps* war es schon Ende April und Philips großer Tag stand vor der Tür.

Das Besondere an diesen Torten? Ihr denkt, das Design!?

Ok, der aus Zucker gegossene Regenbogen ist schon wirklich schön geworden, find ich auch. Aber, nee! Der ist komplett glutenfrei! Hab ich so auch noch nie gemacht. Na denn, man tau, hätte Oma gesagt, frisch ans Werk.

 

Eva, Philips Mama, ist bekennende Schokoholikerin, sodass als erstes feststand, der Große, unten, wird ein saftiger Schoko-Wunderkuchen (26 cm). Die Böden getränkt mit Kirschkonfitüre und gefüllt mit Schokoladenbuttercreme *hmmm*! Da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen!!!

Oben ein kleiner, 20 cm heller Wiener Biskuit gefüllt mit Mango-Maracuja-Milchreiscreme und versiegelt mit Maracuja-Meringue. Super erfrischend. Schon etliche Male ausprobiert und für gut befunden ;)

 

Aber diesmal - oh, Graus!!! Das glaubt mir keiner: Alle standen um die wunderschöne Torte, Mama, Papa, Oma, Opa, alle (Paten-)Tanten udn Onkels, Cousins und Cousinen, na alles mit Rang und Namen. Philip mit dem großen Messer schneidet stolz den Tortentraum an und...... die Gelantine hat nicht abgebunden!!!! Die leckere Füllung lief fast einfach aus der Torte raus. Wie peinlich das war!? Lecker war sie, ohne Frage. und immernoch glutenfrei ;), aber quasi von der Hand in den Mund :'-) Mehr Nachtisch, als Torte, würde ich sagen :'-))

Gott-sei-dank haben es alle nach dem Schrecken über das Mißgeschick mit Humor genommen. Jetzt bin ich faktisch für den nächsten Geburtstagskuchen in der Pflicht ;)

Danke, ihr Lieben, für eure Nachsicht!!!!


Heckenrosen in Ombre weiß-türkis
Kommunionstorte in weiß und türkis

Lauras Papa wollte den allerschönsten Tortentraum für

 

Lauras Kommunion

 

Eigentlich hatte ich ja schon genug zu tun, aber weil, na weil ich einfach nicht 'Nein' sagen kann, wenn ein lieber Freund anfragt, habe ich mit diesem weiß-türkisen Tortenträumchen hoffentlich eine junge Dame sehr glücklich gemacht :)

Als die Beiden, Andreas und Laura, in meine küche kamen, habe ich jedenfalls in vier strahlende Augen schauen dürfen!

 

Auch was den Geschmack angeht, waren die Wünsche sehr konkret: Unten versteckt sich ein saftiger Schokokuchen (22 cm), der mit ... (Achtung!)... Stracciatella-Creme gefüllt war und oben hat Laura sich saftigen Biskuit (16 cm) mit einer fruchtigen Erdbeermeringue gewünscht. Dein Wunsch sei mein Anspruch :)

 

Jedenfalls macht das kleine Törtchen doch einen eleganten Eindruck, oder!?

 

Verziert wurde der Tortentraum dann mit Heckenrosen in Ombre-Türkis. Oben auf sollte ein Engel thronen, den Laura aus einem Urlaub mitgebracht hatte.


Schmetterlingstorte Tauftorte mit Schmetterlingen
Torte mit Schmetterlingen

Ob die kleine Sarah das wohl schon kann?:

 

Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß, wie Wolken schmecken,


der wird im Mondschein ungestört von Furcht, die Nacht entdecken. Der wird zur Pflanze, wenn er will, zum Tier, zum Narr, zum Weisen, und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen. ..... (Text: Carlo Karges)

 

Mama und Papa haben sich für die kleine Sarah einen glitzernden Schmetterlingsschwarm gewünscht. Also habe ich mich dran gegeben und (gefühlt) hunderten rosaroten Faltern das Leben geschenkt. Ich habe mich sehr gefreut, einen kleinen Teil zu einer mit dem Herzen geplanten Tauffeier beitragen zu dürfen. Also flatterten die Glitzerfalter auf einer weiß verhüllten Schoko-Wiener Masse die (in Kreisen) mit Kirschbuttercreme und Kirschen gefüllt war. Eine leckerschmecker Torte für die ganze Familie! Möge der liebe Gott seine Hand über die kleine Sarah halten!


Konfirmationstorte für einen jungen Taucher
Konfirmationstorte für einen jungen Taucher

Kinder, wie die Zeit vergeht:

 

Max' Konfirmation

 

Manche Tage sind ziemlich aufregend, obwohl jemand anders im Rampenlicht steht. So zitterten mir ziemlich die Knie als ich mich am letzten Sonntag auf den Weg zu meinem Patenkind machte. Schließlich hatten wir uns - das Leben geht manchmal seltsame Wege - fast 14 Jahre nicht gesehen. Na, aber mindestens 10!

Und an eben letztem Sonntag war ich berufen, mit einer echten Torte Eindruck auf dem Kuchenbuffet zu schinden. Ich denke, DAS ist mir gelungen. Aufgegriffen habe ich Max Begeisterung fürs Tauchen. Dazu bot sich das christliche Symbol der Fische ja geradezu an. Oben perlten dann Luftblasen an die Oberfläche, auf der das Kreuz thronte. Grau und Aquamarin waren die Farben der Einladung und der Deko. Alles Ton in Ton.

Dass Max, der normalerweise keinen Kuchen ißt, ein ziemlich großes Stück Snickerstorte verdrückt hat, hat mein Konditorinnenherz (wenn ich das so nennen darf!?) ein bßchen höher schlagen lassen.

Ach ja, oben versteckt sich die erwähnte Snickerstorte mit Karamell, gesalzenen Erdnüssen und einer gewagten Creme aus Puddingbuttercreme und Meringue. Fast besser als das Original ;). Unten hielt eine Käse-Sahne Torte auf Lemon  Curd Spiegel der Belastung stand, obwohl ich im Eifer des Herstellungsprozesses einfach vergessen habe, eine mittlere Biskuitschicht einzulegen. Naja, die Aufregung :->


Tauftorte für ein echtes Mädchen
Tauftorte für ein echtes Mädchen

 

Moin, lütte Deern!

 

Die kleine Leevke ist eine waschechte Ostfriesin und feiert mit ihren Eltern ihre Taufe! Was für ein schöner Anlass, der kleinen Prinzessin ein wenig Rosa mit Glitzer - da muss man aber ganz genau hinsehen - auf die Tauftafel zu stellen. Mama Hilke hat sich eine Torte gewünscht, die zur Taufkerze passt - und ich habe mich redlich bemüht dem Anspruch gerecht zu werden.

Ich denke, das ist gelungen, oder?

 

Die saftige Wiener Masse ist mit einer weißen Schokoladenbuttercreme gefüllt, die etwas an eine Mousse erinnert. Das frische Gegengewicht kommt vom fruchtig-roten Himbeerpürree. Außen herum habe ich ebenfalls weiße Schokoladenbuttercreme gestrichen. Ein nicht ganz kalorienfreier, aber dennoch fluffig lockerer Traum, der schon ein bißchen an Frühjahr denken lässt.


Hortensientorte Kommunionstorte Tauftorte
Torte mit Hortensien in zartgelb

Ein Frühlingstraum für

 

Marias Kommunion

 

Etwas mit pastellgelben Blumen sollte es werden und mit einem Kelch mit Hostie. Eigentlich auch ein Kreuz hinten aus essbaren Diamanten, aber die waren ausverkauft :(

Maria liebt Haselnuss. Also kam in den unteren Schokoladenteig auf einen Apfelspiegel eine richtige Haselnussbuttercreme. Damit es nicht langweilig wurde, verirrten sich ein paar Schokocrunshes in die Füllung.

Oben wurde es dann - weil die Bäckerin ganz offenbar nicht bei Sinnen war ;) - statt eines Kokosnussteigs ebenfalls die geliebte Haselnuss. Hier allerdings untersützt durch Mango und Vanillebuttercreme. Und auch hier nicht "Marke einfach", sondern gewickelt präsentierte sich das zarte Innenleben.


Ein Sonntag im Mai ....

 

Moritz' Konfirmation

 

Grün sollte sie AUF JEDEN FALL werden. Das war ganz wichtig! Und Fische sollten drauf sein. Und Marzipan von außen. Nun gut, lieber Moritz, kein Problem! Ich hoffe, das kleine Zuckerbömbchen hat dir gefallen!

Innen drin, lecker schmecker, unten ein saftiger Rührteig gefüllt mit Buttercreme von weißer Schokolade und unterstützt von einem samtigen Erdbeerspiegel. *Hmmmm!*

Oben ein ungefüllter Kuchen mit zartem Vanillearoma in den Farben des Regenbogens, der ja bekanntlich das Band zwischen Gott und den Menschen symbolisiert.

 

Zusätzlich gab es noch fast 40 Muffins in Würfelform, auch ganz grün, super saftig und ein bißchen Ähnlichkeit zu den Minecrafts gab es auch ;)


Eulentorte Zwillingstorte
Tauftorte mit Eulen

 

Taufe: Zweieiige Zwillinge

 

Zur Taufe von Luca und Leon wünschten sich die Eltern eine zu den Taufkerzen passende Torte. So entstand die zweistöckige Torte aus Biskuit und Vanillebuttercreme mit Schwarzkirsche aromatisiert.